Neueste Reviews:
Xak: The Art of Visual Stage
Review Title Bild
Star Ocean
Review Title Bild
Harley's Humongous Adventure
Review Title Bild
Mystic Quest Legend / Final Fantasy Mystic Quest / Final Fantasy USA: Mystic Quest
Review Title Bild
Goof Troop
Review Title Bild

snes-forum | snesgames Banner

Alle # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


NHL 96

Diskussion in Forum: -
Reviewautor: Link
Ingame Screenshot
Ingame Screenshot
Ingame Screenshot
Ingame Screenshot
Genre: Sport
Größe: 12 MBit
Vertrieben von: Electronic Arts
Entwickler: High Score Productions
Spieler: 1-2
Level: -
Schwierigkeitsgrade: leicht, mittel und schwer
Features: Batterie

Das Spiel:

Man hat die Möglichkeit,ein Trainingsspiel zu absolvieren,ein Freundschaftsspiel oder eine gesamte Saison zu spielen.
Zu Beginn kann man den Schwierigkeitslevel von leicht bis schwer einstellen,die Länge eines Spieldrittels,manueller oder automatischer Tormann,Spielrekorde,Strafzeiten,Auswechslungen,
die Mannschaftsaufstellung und ob man Kämpfe zulassen will oder nicht.
Dann ist man an der Reihe,sich für eine der vielen NHL Mannschaften zu entscheiden,von denen jede ihre Stärken und Schwächen hat.
Spielt man eine komplette Saison,muss man 84 Spiele durchhalten.Hier hat man auch die Möglichkeit Spielertransfers vorzunehmen.Man kann freie Spieler verpflichten und eigene Spieler freigeben.Dazu hat man auch noch die Möglichkeit bis zu 20 Spieler selbst zu erstellen.
Nach jedem Spiel kann man die Tabellenstände,Spielerstatistiken,Mannschaftspläne und die Tabellenführung genau unter die Lupe zu nehmen.
Ist man am Ende der Saison auf einem Platz,der einen für die Playoffs qualifiziert,geht es in die Playoff-Phase.Das heisst,dass man gegen die nächsten Gegner "best of 7" spielt.Hier kommt derjenige weiter,der von 7 Spielen mindestens 4 gewinnt.

Zu den Regeln des Eishockeyspiels:

Offside: Abseits ist dann gegeben,wenn der angreifende Spieler vor dem Puck über der blauen Linie und in die Angriffszone gerät.

ICING: ist ein unerlaubter Weitschuss

PENALTYS: hier gibt es 2,4 und 5 Minutenstrafen,je nach Härte der Regelverletzung.
Kommt es zu einem Kampf Spieler gegen Spieler,landen beide beteiligten Spieler für 5 Minuten auf der Strafbank.

Die Steuerung:

Mit dem Steuerkreuz bewegt man die Spieler auf dem Eis,hierbei muss bedacht werden,dass ein plötzlicher Stop nur mit einer speziellen Taste möglich ist,ansonsten dauert es etwas,bis der Spieler auf dem Eis zum Stehen kommt.Mit der L Taste legt man einen Schnellstop hin,mit der R Taste macht man eine 360 Grad Drehung,um mögliche Gegner zu täuschen.
Beim Bully benutzt man das Steuerkreuz und die Taste B.

Angriff: hier gibt es die Möglichkeiten den Puck wegzuschlagen,zu passen,schnell abspielen,Schlenzschüsse,Schlagschüsse,vorgetäuschte Schüsse.

Verteidigung: man kann den Gegner festhalten,auf das Eis schlagen um den Schuss abzuwehren,ein Bein stellen,einen Stockcheck und einen Bodycheck.

Drückt man die Starttaste,kommt man zur Anzeigentafel.Hier kann man den Punktestand,die Strafzeiten,Anzahl der Schüsse auf das Tor,die Restspielzeit und den Spielstand ablesen.
Hier können auch Spieler ausgewechselt,der Tormann gewechselt oder rausgenommen ,die Mannschaftsaufstellung geändert werden.

Besonderheiten:

Es stehen 3 Schwierigkeitsstufen zur Verfügung.Gespeichert werden die Spielstände mit Hilfe einer Batterie.

Bewertung:

Grafik:
Für ein Sportspiel absolutes Mittelmass,was aber auch ausreichend ist,da hier nicht die Grafikleistung im Vordergrund stehen muss.

Sound:
Die Geräusche direkt auf dem Eis und die Geräuschkulisse um den Platz wurden gut umgesetzt.

Musik:
Bis auf die Anfangsmusik im Vorspann,gibt es keine nennenswerte musikalische Untermalung,was bei einem Sportspiel auch eher störend wäre,dafür ist der Sound während des Spiels absolut "eishockeytauglich".

Gameplay:
Bis man alle Knöpfe unter Kontrolle hat und sich somit perfekt auf dem Eis bewegen kann,braucht etwas Übung,aber die grundlegenden Handgriffe sind schnell erlernt.

Dauerspass:
Spielt man eine komplette Saison,ist der Spass auf jeden Fall gegeben,vorausgesetzt man ist Eishockeyfan.

Fazit:
Ein nettes Eishockeyspiel,das auf der einfachsten Stufe leicht zu bewältigen ist,die Grafik passt,der Sound auch und durch die Transfermöglichkeiten ein rundum gelungenes Eishockeyspiel.

Grafik: 6
Sound: 5
Musik: 3
Gameplay: 6
Dauerspaß: 8
Gesamtwertung 6