Neueste Reviews:
Super Metroid
Review Title Bild
Mighty Morphin Power Rangers - The Movie
Review Title Bild
The Incredible Hulk
Review Title Bild
The Adventures of Dr. Franken
Review Title Bild
Dolucky's A-League Soccer
Review Title Bild

snes-forum | snesgames Banner

Alle # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mega Man X3

Diskussion in Forum: Hier Klicken
Reviewautor: Ark
Ingame Screenshot
Ingame Screenshot
Ingame Screenshot
Ingame Screenshot
Genre: Jump and Run, Action
Größe: 16 MBit
Vertrieben von: Laguna
Entwickler: Capcom
Spieler: 1
Level: 13
Schwierigkeitsgrade: mittel bis sehr schwer
Features: Passwortsystem

Das Spiel:

Die Maverick-Hunter müssen erneut eingreifen. Schon wieder gibt es eine Bedrohung durch durchgedrehte Reploiden. Und wie sollte es auch anders sein, werden auch dieses mal Mega Man X und Zero auf die Jagd geschickt. Lohnt sich auch der dritte Teil der X-Serie?

Die Story ist wie immer simpel. Nachdem in den ersten beiden Spielen die bösartigen Roboter, genannt Mavericks, besiegt worden sind, erscheint in diesem Teil der Serie ein neuer Charakter namens Dr. Doppler, der ein Gerät erfunden hat, was verhindert, dass die Reploiden durchdrehen und "normal" bleiben. Sie erschaffen eine eigene Stadt namens Doppler City und leben fortan friedlich. Doch wie sollte es auch anders sein, drehen diese Reploiden irgendwann wieder durch. Und als es nicht schon schlimm genug wäre wird auch Dr. Doppler selbst vom Wahnsinn befallen. Also müssen X und Zero erneut aufrücken, um die Bedrohung zu beseitigen.

Soweit so gut. Am Spielprinzip hat sich praktisch nichts verändert. Nach wie vor bekämpft man die Maverickbosse und ergattert deren Spezialwaffen. Man findet in den Level ebenfalls wieder Energie- und Herzcontainer sowie Upgrademöglichkeiten. Bei den Upgrades kommt etwas neues hinzu. Es gibt zum einen die normalen Blauen Kapseln, die einen Körperteil von Mega Man upgraden. Daneben gibt es auch die speziellen violetten Kapseln. Sie geben ein ganz besonderes Feature, allerdings kann man im ganzen Spiel nur eine einzige der violetten Kapseln benutzen, so dass man genau überlegen sollte, was man haben möchte. Man bekommt beispielsweise eine weitere Rüstungsverbesserung, die den Schaden noch weiter reduziert, den man erleidet. Oder aber man entscheidet sich dafür, zwei mal in Luft den Dash ausführen zu können.
Natürlich gibt es auch hier einen Trick, wie man alle vier Upgrades gleichzeitig bekommen kann (wobei Mega Man X als Belohnung sogar eine goldene Rüstung bekommt) ;-)

Die bedienbaren Vehikel (oder eher Mechas?) sind nochmal vielfältiger geworden. Mit Hilfe dieser Fahrzeuge kann man bestimmte Wände durchschlagen, durch den Boden hindurchbrechen, kurzzeitig fliegen etc... jedenfalls macht es viel spaß mit diesen Dingern rumzulaufen. Schade dass man nicht einen der Mavericks damit konfrontieren kann...

Am Gameplay hat sich nicht viel verändert, die Steuerung ist nach wie vor sehr gut. Technisch könnte man sagen, das hier zwar ebenfalls keine wirkliche Änderung gibt, allerdings man diesmal auf Gegner trifft, die aus sehr großen Sprites bestehen und das Spiel dennoch sehr flüssig läuft.

Besonderheiten:

Mega Man bekommt hier noch weitere Rüstungsmöglichkeiten. Und es gibt wie immer einen Passwortsystem.

Bewertung:

GRAFIK:
Die Grafik ist genau wie beim Vorgänger ziemlich gut, diesmal bekommt man sogar noch größere Sprites, also Grafiken zu sehen.

SOUND:
Klare Soundeffekte, aber nicht viel neues gegenüber MMX 1 und MMX 2.

MUSIK:
Die Musik ist mal wieder Top, hier sind die Stücke wieder so gut wie im ersten Spiel.

Gameplay:
Das Gameplay hat sich nicht verändert, es gibt zwar neue Upgrademöglichkeiten, aber ansonsten ist alles in altem, was nicht negativ gemeint ist. Allerdings sollte man nicht allzu neue Sachen erwarten.

DAUERSPASS:
Mega Man X3 macht immer wieder spaß, allerdings sollte man daran denken, dass der Schwierigkeitsgrad noch ein bisschen gehoben wurde, vor allem die letzten Endbosse sind diesmal richtig harte Nüsse.

FAZIT:
Man kann von Fortsetzung halten was man will, es gibt Spiele, da man auch der X-te Aufguss noch spaß. Mega Man X3 gehört mit Sicherheit dazu.

Grafik: 9
Sound: 8
Musik: 9
Gameplay: 9
Dauerspaß: 8
Gesamtwertung 8.6